Seniorengerechte Webseite für den GPV-Spandau

Seniorengerechte Webseite mit eigener Navigationslogik.
Für den Gerontopsychiatrischen Verband Spandau entstand eine responsive Webseite, die auf Smartphones und Tablets ein klassisches Klapp- bzw. Overlay-Menü mit Untermenüs nutzt. Auf dem Desktop hingegen wird das Haupt-Menü immer offen über dem Hero-Image angezeigt. Die Größe der Bilder wurde so gewählt, dass der Verband bis zu zwei weitere Menüpunkte hinzufügen kann, ohne dass das Bild unten zu Ende wäre!

Der Gerontopsychiatrische Verbund Spandau (GPV Spandau) ist ein Verbund von Versorgern. Eine neue, seniorengerechte Webseite soll die Menschen im westlichsten Berliner Bezirk besser erreichen. Das Ziel ist eine möglichst lückenlose, geriatrische und gerontopsychiatrische Versorgung.

Eine Seniorengerechte Webseite muss vor allem gut lesbar sein

Die neue seniorengerechte Webseite wurde speziell mit großer Schrift gestaltet. Auf verschnörkelte Schrifttypen wurde bewußt verzichtet. Der Kontrast zwischen Schrift und Grund wurde extra hoch gewählt. Klare Linien und Fluchten lenken das Auge.

Die Navigation ist auf Smartphones als Klappmenü mit zwei Hierarchieebenen aufgebaut. Auf größeren Monitoren ist die Hauptnavigation immer sichtbar rechts über dem Hero-Image platziert. Welche Seite jeweils angezeigt wird, ist dem Indikator zu entnehmen. Die Links zu den Unterseiten ist bei dieser Größe weiter unten, direkt neben dem Seiteninhalt in der gleichen Flucht platziert.

Technische Finessen im Hintergrund

Im Hintergrund haben die Entwicklerin Eva Kohl und ich auf die neuen Gutenberg-Blöcke in WordPress gesetzt. Mit ihnen ist es möglich, Daten, wie z.B. Adressen richtig zu formatieren. Gutenberg hat im Entwicklungszeitraum nur wenige Standard-Blöcke bereit gestellt. Für Download-Dateien haben wir entsprechend eigene Blöcke erstellt. Insgesamt ist das Arbeiten mit Gutenberg-Blöcken für ungeübte Redakteure einfacher als der Einsatz von WordPress-Shortcodes, die früher verwendet wurden.

Die Bilder zu den Seiten werden per CSS eingefärbt, so dass sie auch ohne Photoshop-Kenntnisse ausgetauscht werden können. Allerdings sollte das Format berücksichtigt werden. Für den Fall, dass weitere Hauptkategorien hinzu kommen, wurden die Bilder höher als aktuell nötig angelegt.

Seniorengerechte Angebote in Spandau im Netz

Weitere Projekte die von Eva Kohl in WordPress umgesetzt wurden


Produkt gpv-spandau.de Produktgpv-spandau.de KundeGerontopsychiatrischer Verbund Spandau AuftraggeberGoldnetz gGmbH ProjektResponsive Neugestaltung der bestehenden Webseite ZeitraumEnde 2018 Meine AufgabeGestaltung und Koordination des Projektes, Wordpress-Anwender-Schulung mit Gutenberg-Blöcken BesonderheitenFarbgebung der Headerbilder, Navigation erweiterbar, Unternavigation Text und RedaktionGoldnetz gGmbH UmsetzungEva Kohl